Spitzkoppe Namibia

Alternativen zu den Altmedien – die besten Alternativen zur Reaktion liegen im demokratischen Sozialismus

Alternativen zu den Altmedien wie Höhlenmalerei, Trommeln, Rauchzeichen und dem kommunikativen Pfeifen von Bergkamm zum nächsten Bergkuppe waren im frühen Orient der Kupfer- und Bronzezeit zuerst die Keilschrift und später das Alphabet. Letztere Errungenschaften haben im frühen Kapitalismus das Anhäufen und Verwalten von Kapital in Form von Gütern aller Art ungemein vereinfacht. Man konnte Tabellen erstellen, Verträge dokumentieren, Nachrichten verschicken und Marketing betreiben. Doch auch das Nachdenken übers Nachdenken profitierte vom Medium Schrift, welches die Phönizier übers Mittelmeer in Europa populär machten. Schnell ward die Philosophie in den Städten schwer in Mode gekommen. Und schwupps – ein paar Jahrhunderte später haben „die alten Griechen“ in Athen sich politisch fortgebildet, reflektiert und folglich logischerweise die Diktatur abgeschafft, um stattdessen weitgehend demokratische Strukturen zu installieren, die letztendlich halfen, das hellenistische Griechenland vom autoritär regierten Persien zu befreien. Die besten Alternativen zur Reaktion liegen also im demokratischen Sozialismus. Die Geschichte lehrt es. Etwas komplexer ist das Ganze natürlich schon, aber egal: Zum Abschluss möchte ich noch ein sehr gutes alternatives Medium empfehlen, ein da nicht ausschließlich auf Schrift zur Übertragung von Informationen abhängiges, relativ neues Medium: Das Erste deutsche Fernsehen (ARD). Der Fernsehsender ist gebührenfinanziert und als öffentlich-rechtliches Fernsehen unabhängig von Werbeeinnahmen und der jeweiligen Regierungsagenda. Ärgerlich zwar, dass dort auch Funktionäre von der Nazipartei #NoAfD zu Wort kommen dürfen. Aber das ist halt Demokratie. Ein kluger Satiriker aus Skandinavien sagte einmal: „Die Demokratie geht mit ihrem schlimmsten Feinden ins Bett“. Bildet euch. Danke.

Odyssee des Schreibens: die Ursprünge der Schrift (1/3) | Doku | ARTE

https://youtu.be/4OhYHzj1LJU
Odyssee des Schreibens: die Ursprünge der Schrift (1/3) | Doku | ARTE
Falls ihnen der Beitrag gefallen oder bloß geärgert hat, können sie gerne ein paar Groschen hinterlassen. Paypal me! Danke. paypal.me/RobertNiedermeier

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.