Als die Welle kam (The Wellerman-Cover)-Text zum Dritte-Welle-Corona-Shanty-Lied von „Die Shantykörper“

Die Shantykörper sind: Julia Gámez Martín (l) Colin Griffiths-Brown (r) Friedemann Weise (m)

Jeder kennt den Wellermann-Song, der im Lockdown 2020 viral ging. Seitdem ist der Shanty-Song in aller Ohr. Leider ist die Covid-19-Pandemie ebenfalls fürderhin omnipräsent. Die Corona-Politik in BRD stößt derweil zunehmend auf Wut und Groll. Zu wenig konsequent sei die Eindämmung der Pandemie vonstatten gegangen: „Wir waren mal mitten in der Pandemie als der R-Wert gerade mal wieder stieg. Da machten wir die Kitas auf und gleichzeitig die Schulen.“ Der Unterhaltungskünstler Friedemann Weise hat das Chaos bereits Ende Februar 2021 in einen zynisch-ironischen, aber sehr realitätsnahen Text gefasst und als Cover des traditionellen Shantys „The Wellermann“ mit zwei Künstlerinnen-Kolleg:innen auf Youtube in einem Video vorgetragen.

Weiterlesen

Der neue alte weise Nino de Angelo – ist das noch Schlager?

Screenshot: Nino de Angelo - Zeit heilt keine Wunden (Offizielles Video)

Zeit heilt keine Wunden – der neue alte weise Nino de Angelo… Damals, im Jahre 1983 war ich erst 15 Jahre alt, eigentlich längst David Bowie-Fan, dem New Wave, Punkrock und Postpunk zugeneigt, aber dieser etwas ältere Junge aus der Hitparade hat mit seiner gefühlvollen Stimme mein Herz berührt. Umso mehr bin ich wirklich erfreut, dass Nino de Angelo viele Jahrzehnte später ein Album mit Songs präsentiert, die all das reflektieren, welches mein persönliches Verhältnis zum eigenen Leben und zur Karriere des deutsch-italienischen „Wunderkindes“ reflektieren.

Weiterlesen