Nationalisten und Islamisten gemeinsam gegen Linksliberale

Twitter-Talk über Islamistten und AfD-Rechtsradikale

Ein Masche der AfD ist, sich potentiellen Wählerinnen als Schutzschild der Deutschen gegen den politischen Islam und Linksextremismus zu präsentieren. Zudem werfen AfD-Funktionäre den liberalen, sozialdemokratischen und linken Parteien vor, politisch und kulturell dem Islamismus Vorschub zu leisten. Diese infame Unterstellung ist verleumderisch und schwerst verlogen. Wahr ist: AfD-Rechtsextremismus und Islamismus sind zwei Seiten ein und derselben reaktionären Medaille. Die „politischen“ Schnittstellen von religiösen Fundamentalisten und radikalen Nationalisten liegen im Antifeminismus, Tribalismus, Sexismus, aggressiven Konservatismus und Chauvinismus. Die „politischen“ Schnittstellen von religiösen Fundamentalisten und radikalen Nationalisten liegen im Antifeminismus, Tribalismus, Sexismus, aggressiven Konservatismus und Antimarxismus sowie Chauvinismus. Linksextremisten haben indes mit Islamisten so rein gar nichts, aber AfD-Rechtsradikale sehr viel mit Islamisten gemein.

Weiterlesen